Sommerpflage am Tag des offenen Denkmals 07.09.2019 | Ausstellungseröffnung | Wanderführer

Liebe Freundinnen und Freunde des Friedenswegs,

zur Vorbereitung auf den „Tag des Offenen Denkmals“ wollen wir uns am Friedensweg zur Sommerpflege treffen. Das Blumenbeet schreit nach Zuwendung, die Terrassenwiese sollte gemäht werden und die Sträucher brauchen eine behutsame Sommerkorrektur. Zu diesen Arbeiten treffen wir uns Samstag, 7. September 2019 um 10.00 Uhr am jüdischen Friedhof in Alfter, am Fuße des Friedensweges, unterhalb des ehemaligen Ausfluglokals Heimatblick. Die benötigten Werkzeuge werden bereitgestellt. Im Anschluss an die Arbeiten möchten wir uns gerne noch bei Kaffee und Kuchen gemütlich zusammensetzen. Der Arbeitskreis Friedensweg im Förderverein Haus der Alfterer Geschichte freut sich auf Ihre Beteiligung.

Apropos Tag des Offenen Denkmals: Am Sonntag, 8. September eröffnet der Förderverein die neue Ausstellung „Umbrüche. Alte und neue Architektur in Alfter“, siehe auch: https://www.hdag.info/termine/

Eine Neuigkeit gibt es auch von „Rebellen op Jück“ zu berichten: Der „Rhein-Voreifel Touristik e.V.“ hat den Weg in seinen „Wanderführer für die Hosentasche“ aufgenommen, siehe auch: https://www.world-qr.com/inhalte/new/qr-fuehrer/de/nordrhein_westfalen/rhein_sieg_kreis/regionsfuehrer/regionsfuehrer_alfter/alfter_panorama_rundweg?lat=0&lng=0

An dieser Stelle vielen Dank an alle, die dies ermöglicht haben.

Günter Benz

Förderverein Haus der Alfterer Geschichte e.V.
Arbeitskreis Friedensweg

Kontakt:
Günter Benz
Olsdorf 92
53347 Alfter

Tel.: 02222 / 62483
E-Mail: kontakt@friedensweg.info
Web: www.friedensweg.info